Vereinsmeisterschaften 2018 – Lichterschwimmen – Nikolaus

 

Unsere Vereinsmeisterschaften laufen traditionell immer nach dem gleichen Programm ab:
Alle 100 m Strecken und 200 m Lagen werden ausgeschrieben für alle Wettkampfschwimmer
mit mindestens dreifacher Beteiligung für die Pokalwertung.

Kürzere Strecken für unseren Nachwuchs, ganz kurze Strecken für unsere Handicap-Schwimmer/innen, 
Familienstaffel in 2 Generationen und zum Abschluss die WK 1 und WK 2 gegen unsere „alte“ Wettkampf-
mannschaft, die dieses Jahr zahlreich vertreten war. Und natürlich zwischendurch die künstlerische Darbietung
unserer Aktiven – kurz genannt „Lichterschwimmen“ arrangiert mit Ute Rüprich und Nina Wimmer. Auch dieses
Jahr wieder und ganz besonders haben sich alle zu einer Superleistung zusammen gefunden und sind sehr gut
von dem Publikum aufgenommen worden. Und dann kam natürlich der Nikolaus wie jedes Jahr zur Bescherung.
Ein reichhaltiges Buffet sorgte wie immer zur allgemeinen Zufriedenheit, und im Kerzenschimmer ging es dann
endlich los mit der lang ersehnten Siegerehrung, die sich wie folgt darstellte:

Vereinsmeister über 100 m Freistil wurden Catrin Müller und Jannik Schuller
Vereinsmeister über 100 m Brust wurden Nina Wimmer und Jannik Schuller
Vereinsmeister über 100 m Rücken wurden Franzi Clauß und Nils Ditscheid
Vereinsmeister über 100 m Schmetterling wurden Nina Wimmer und Jannik Schuller
Vereinsmeister über 200 m Lagen wurden Nina Wimmer und Jannik Schuller

Dabei konnten einige neue Vereinsrekorde aufgestellt werden, und zwar von Jannik Schuller über 100 m Freistil,
100 m Brust, 100 m Schmetterling und 200 m Lagen.
Franzi Clauß über und Nils Ditscheid über 100 m Rücken und Nina Wimmer über 200 m Lagen.

Diese Leistungen und insgesamt alle anderen natürlich auch zeigten uns Trainern, wie gut unsere
Wettkampfmannschaft aufgestellt ist !

Die Pokalwertung – hier werden insgesamt 3 Lagen bewertet entsprechend dem Alter – sah dann
aus wie folgt:

Pokale vom 1. bis zum 6. Platz bei den Mädchen erhielten:
Nina Wimmer, Franzi Clauß, Catrin Müller, Vanessa Thiele, Lilli Köhne, Johanna Lux

Pokale von 1. bis zum 6. Platz bei den Jungen erhielten:
Jannik Schuller, Nils Ditscheid, Michi Tenten, Sebastian Tenten, Leon Schmidtke, Raphael Hennen

Ein langer Nachmittag mit Super-Leistungen und für alle Aktiven mit neuen Bestzeiten ging langsam
und harmonisch zu Ende – ganz im Sinne der helfenden Eltern und Kampfrichter und Übungsleiter !

Danke an euch Alle ! Unser ganz besonderer Dank gilt einem edlen Spender – Firma Supreme-
Wasserbetten-Siegburg – der uns einen dicken Betrag direkt überwiesen hat. Zum Schluss also noch
eine weitere gute Leistung, die uns allen zu Gute kommen wird !

Eine schöne und friedliche Weihnachtszeit !

Das Trainerteam der Schwimmabteilung

 

 

 

 


                                            

 

back 158491 960 720


   Zurück zur Übersicht