Lindlarer Sprintertag

Der jährlich stattfindende „Lindlarer Sprintertag“ ist für unseren Nachwuchs immer sehr interessant, weil kurze Strecken zu schwimmen sind und man mindestens 5mal starten
muss, um in die Pokalwertung zu kommen.


Mit 14 Aktiven waren wir dabei in einem Feld von 13 konkurrierenden Vereinen. Insgesamt konnten wir mit dem Auftakt in die
Wintersaison sehr zufrieden sein, weil alle Beteiligten neue Bestzeiten geschwommen sind. Und die Erfolge in der Mehrkampfpokal-Wertung konnten sich sehen lassen:

Erste Plätze belegten Franzi Clauß und Raphael Hennen, zweite Plätze eroberten sich Lilli Köhne und Max Rüprich, dritte Plätze erreichten Hannah Feltgen und Patrick Moeller – alle natürlich mit den entsprechenden Pokalen !

Herzlichen Glückwunsch!

Der Rest unserer Aktiven: Laura Reimer, Christin und Nina Schröder, Philipp Frings, Elisa Zimm, Lenny Droste und Ferdinand Menke glänzten ebenfalls mit neuen Bestzeiten und guten Platzierungen.   Und unser Youngster „Colin Droste“ konnte in seinem ersten Wettkampf einen 2. Platz belegen.

Euch allen natürlich auch unsere Glückwünsche und macht weiter so !

Das Trainerteam der Schwimmabteilung