Qualifikation zur westdeutschen Meisterschaft

Am Sonntag, 10.2.2019, stand sowohl für die U16 als auch für die U20 Volleyballer des VC Menden Much die Qualifikation für die westdeutsche Meisterschaft auf dem Plan.

Die U20  musste sich in Düren für die Endrunde der zwölf besten Teams aus NRW beweisen und tat dies eindrucksvoll. Das Team  qualifiziert sich mit 3 Siegen gegen Mondorf, Düren und Neuss souverän für die Westdeutsche Meisterschaft.

Die  Jungs der U16 standen ihren älteren Vereinskollegen in nichts nach.

Mit drei glatten 2:0 Siegen gegen AachenLünen und Lövenich qualifiziert sich auch  dieses Team vor heimischem Publikum für die Endrunde der besten 12 Teams aus NRW. Am Wochenende zuvor qualifzierte sich bereits die U18 mit Siegen über MindenMeckenheim und Rumeln. Die U12, U13 und U14 spielen ihre Qualifikation erst später aus.



 

 

                                        

 

back 158491 960 720


   Zurück zur Übersicht