Abteilungen 01

 

mitgliedschaft


Neues Angebot des TSV Much 1913 e.V. - Abteilung Rehasport

„Sport in der Krebsnachsorge“

Wann: montags von 17:30 - 18:15 Uhr

Wo: Alte Sülzberghalle
Klosterstr. 1
53804 Much

 Der TSV Much 1913 e.V. ist zertifizierter Anbieter im Rehasport und seit Februar 2020 auch im Bereich
,,Sport in der Krebsnachsorge".


Warum sind Sport und Bewegung so wichtig?

Sport und Bewegung spielen sowohl bei der Vorbeugung von Krebs wie auch in der Nachsorge eine wichtige Rolle.
Ohne Leistungsdruck und mit Spaß an der Bewegung gemeinsam wieder zu Freude und Wohlbefinden zu gelangen, ist das Ziel des Rehasports.
Hierbei spielen das Wiedererlangen der Leistungsfähigkeit, die Stärkung des Im­munsystems, die Verminderung von Be­wegungseinschränkungen und die Stei­gerung der Lebensfreude eine wesentli­che Rolle.

Wie sieht eine Rehasportstunde aus?

Gemeinsam in einer kleinen Gruppe mit Frauen und Männern, die von ähnlichen Erkrankungen betroffen sind, bieten speziell ausgebildete Übungsleiterinnen zusätzlich zu Sport und Bewegung auch Informationen zum krankheitsange­passten Alltagsverhalten und Gespräche an.
Dabei stehen Gymnastik, moderates Ausdauertraining (z.B. Gehen oder Walken), Lymphödemprophylaxe sowie Atem-und Entspannungsübungen im Vordergrund.

Weitere Rehasport-Angebote:

Reha „Orthopädie“ (neu)
Wann: montags 16:30 - 17:15 Uhr
Wo: Alte Sülzberghalle

Reha „Orthopädie“
Wann: montags 18:30 - 19:15 Uhr
Wo: Alte Sülzberghalle

Reha „Herzsport“
Wann: montags 19:30 - 21:00 Uhr
Wo: Alte und neue Sülzberghalle

Für alle Rehasport-Angebote gilt:
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine vom Arzt ausgestellte und von der Krankenkasse
genehmigte Verordnung oder eine Verordnung der Deutschen Rentenversicherung direkt nach der Reha.


Kontakt Rehasport:
Beate Tuchel, Tel. 0171-3135012

 

Innere Schweinehund


 
Mitteilung der Abteilung Turnen an die Gruppen von Marina, Steffi und Marion
 
– Eltern-Kind-Turnen
– Kinderturnen von 3 bis 6 Jahre
– Turnen ab 1.Schuljahr / 3.Schuljahr
 
Für die jüngeren Kinder halte ich es für vorteilhaft, erst nach den Schulferien am 18.August 2020 wieder mit dem Hallensport zu beginnen.
Den Schulkindern bieten wir die Möglichkeit – wie gewohnt –
Dienstag von 17 bis 18 Uhr und
Donnerstag von 16:45 bis 18 Uhr
 
sich an der Turnhalle zu treffen. Dabei bitten wir, die jeweils aktuellen Hygienemaßnahmen zu beachten!
 
Dies schließt auch ein, dass die Eltern ihre Kinder dem jeweiligen Übungsleiter übergeben müssen.
 
Da in Kürze die Schulferien beginnen, wünsche ich allen Kindern und Eltern eine erholsame Zeit, bleibt alle gesund und freut Euch gemeinsam mit mir auf die Zeit nach Corona. Dann können wir endlich wieder in der Halle toben, turnen, laufen, klettern und vieles mehr.
 
Bis dahin, allen eine schöne Zeit.
Bei Fragen bitte per Telefon über 02295 6453 oder auch 0179 5280273.
 
Mit sportlichen Gruß
Marion Kremers – Abt.-Leiter Turnen

Internationales Jugendmeeting in Bonn

Auch in diesem Jahr stand in Bonn das letzte Wochenende im November wieder ganz im Zeichen des Schwimmnachwuchses. 550 Schwimmerinnen und  Schwimmer aus 45 Vereinen Bahrein, Belgien und Deutschland trafen sich in Bonn, um mit guten Leistungen die Kurzbahnsaison zu beenden. Mit 12 Aktiven waren unsere Mucher Schwimmer am Start.

Weiterlesen: Internationales Jugendmeeting in Bonn