Nach überstandenem Trainingslager in der Schwimmsportschule Übach-Palenberg mit beständig
kränkelnden Wettkampfkindern konnten wir nun wieder gesund in Bochum antreten, um zu erfahren,
ob sich der Einsatz im Trainingslager vielleicht ja doch gelohnt hat. Jedenfalls haben sich folgende
Aktive freigeschwommen für die Teilnahme an den kommenden NRW-Meisterschaften:

 

 


 Nach 30 Jahren Herzsport hat sich einiges in unserer Abteilung verändert.

Seit letzten Herbst hat Dr. Jan Grothaus die Leitung der Herzsportgruppe von Dr. Söntgerath übernommen,
der uns als betreuender Arzt jedoch weiterhin zur Seite stehen wird.
Sascha Sommerhäuser hat die Nachfolge als Rehabeauftragter von Bernd Schobbert angetreten,
der das Amt 12 Jahre innehatte. Ein herzliches Dankeschön an Herrn Schobbert für seine Arbeit.


 

Wie schon häufig in den vergangenen Jahren konnte sich der TSV Much 1913 e.V. über eine Spende der VR-Bank Rhein-Sieg freuen, die diesmal der Abteilung Bogensport zu Gute kam.
Von dem Geld wurden neue Jacken angeschafft, mit denen die Bogensportler bei Turnieren und Veranstaltungen ein schönes,
einheitliches Bild bieten und den Verein entsprechend repräsentieren können.
Außerdem ist es sehr angenehm, bei der oft noch frischen Witterung, zu Beginn der Außensaison bei Turnieren in wärmender

...
Back to Top